Synchrings Contest

Ablauf

Der Synchrings Contest findet paarweise statt. Die Anmeldung erfolgt paarweise und die Zusammensetzung des Paares ist frei (Frau-Frau, Mann-Mann, gemischt). Alle Paare werden zusammen gewertet.

Jedes Mitglied des Paares bestätigt bei der Anmeldung, dass er/sie das Gerät beherrscht und über 18 Jahre alt ist.

Die Regeln des Wettbewerbs lauten wie folgt:

  • Jedes Mitglied des Paares muss den gleichen Abgang machen

  • Der gesamte Durchgang wird gewertet und muss mindestens 6 Elemente enthalten, die nach der STV-Geräteterminologie klassifiziert sind (mindestens 5 an den Ringen + der Abgang, der als ein Element zählt)

Dieser Contest findet am Samstag, den 10. August statt.

Die Jury

Die Jury setzt sich aus Mitgliedern aus der Turnwelt zusammen. Die TeilnehmerInnen werden anhand von 3 Kriterien beurteilt:

  • Die Synchronität im Ganzen
  • Die Technik im Ganzen
  • Originalität und Schwierigkeit des Abgangs

Publikumpreis

Jede/r TeilnehmerIn am Waterings Synchrings Contest nimmt auch am Publikumspreis teil. Bei diesem Wettbewerb gibt es keine Regeln, das Ziel ist es, eine nicht-professionelle Jury zu überraschen, alle Tricks (oder fast alle) sind erlaubt.

Diese Session findet am Nachmittag des Samstags, 10. August 2024, statt.

Anmeldungen

Die Anmeldegebühr beträgt CHF 90 pro Team und enthält einen Snack, Mineralgetränke, ein Headset für die Silent Party und ein Editions-T-Shirt. Ihr habt die Möglichkeit, den Individual und den Synchrings Contest zu kombinieren. Für einen zweiten Wettbewerb wird ein Aufpreis von 25 CHF erhoben.

Nur eine Anmeldung pro Paar.

ANMELDUNG

Die Anmeldegebühr beträgt CHF 90 pro Team und inkludiert einen Snack, Mineralgetränke, ein Headset für die Silent Party und ein Editions-T-Shirt. Sie haben die Möglichkeit, das Individual und den Synchrings Contest zu kombinieren. Für einen zweiten Wettbewerb wird ein Aufpreis von 25 CHF erhoben.

Nur eine Anmeldung pro Paar.